Podologische Praxis Kerstin Holota
Podologische Praxis Kerstin Holota

Fußgymnastik

Fußgymnastik spielt, speziell bei Kindern, eine sehr große Rolle bei der Prävention und Therapie von Fußdeformitäten. Aber auch  Erwachsene können  die Zugkraft der Muskulatur ihrer  Füße stärken. Fußfehlstellungen wie z.B. Spreiz- oder Plattfuß können bei regelmäßiger Fußgymnastik vorgebeugt bzw. gemindert werden.

 

 

Hier eine kleine Anleitung, viel Spaß beim Ausprobieren!

 

Achtung! Nicht bei einem Hohlfuß oder erhöhtem Fußgewölbe anwenden! Nur bei flachen oder normalen Fußgewölben! Bei Unklarheiten  fragen Sie bitte Ihren Arzt!

 

 

 

Man versuche mit den Zehen einen dünnen Stift aufzuheben,

dann den dünnen Stift von der Ferse zu den Zehen rollen,

einen kleinen Ball mit den Zehen zur Ferse zu schieben,

und anschließend wieder nach vorn zu den Zehen

Man kann auch versuchen, einen dicken Stab mit den Zehen zu greifen,

einen Ball zwischen beide Füße zu legen und kräftig hin und her zu rollen,

ein Handtuch oder ähnliches mit den Zehen zusammen zu rollen,

oder mit einem Stift etwas auf ein Blatt Papier zu schreiben

Bildquelle: Kerstin Holota, vgl. auch http://www.fussgesundheit.info/gymnastik.htm

Hier finden Sie mich

Podologische Praxis

Kerstin Holota

Zugelassen für alle Kassen

Höchsterstr. 20 

64823 Groß Umstadt

Telefonnummer

Praxis 06078 7596060

Handy 0171 9916738

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Podologie